Tala vom Traventhal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Startseite

 

 

 

Das andere Ende der Leine - Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt

das andere Ende der Leine

Gebunden – Autor: Patricia B. McConnell - ISBN: 3936188092
Erschienen im Kynos-Verlag - Preis : 19,90€

« Endlich », möchte man ausrufen, wenn man diese Neuerscheinung zur Hand nimmt, „kommt solch ein Buch auf den Markt!“ Die Autorin ist Zoologie-Professorin an der Universität von Madison/Wisconsin und zertifizierte Tierverhaltenstherapeutin. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht keineswegs der Hund, sondern sein zweibeiniger Gefährte, der Mensch. Was am anderen Ende der Leine passiert (oder auch nicht passiert), beeinflusst das Verhalten des Hundes ganz wesentlich – das ist keine neue Erkenntnis. Daß sich dieser Thematik ein Autor aber in so fundierter, humorvoller und oft verblüffender Weise annimmt wie McConnell, ist allerdings in dieser Form noch nicht dagewesen! Hier wird erläutert, wie unser Verhalten von Hunden interpretiert wird und welche Schlüsse sie aus dem ziehen, was wir (oft völlig konfus) signalisieren. Der Leser erfährt, wo die Stolpersteine in der Verständigung zwischen Primaten und Caniden liegen und wie sie aus dem Weg geräumt werden können. Eine Neuerscheinung, die man sofort mit zustimmenden Anmerkungen vollkritzeln möchte. Fazit: Ein Weihnachtsgeschenk für Hundeverrückte, die sich schon an den Feiertagen damit zum Lesen aus dem Staub machen dürften!

 


Schnüffelstunde

Schnüffelstunde

Nasenspiele für Hunde - Autorin: Viviane Theby - erschienen im Kynos Verlag - Preis: € 9,90

Viviane Theby hat hier ein feines Buch für die Hundebesitzer vorgelegt, die mit Freude, Interesse und ein bisschen Eifer daran gehen, mit ihrem Hund das Suchen von Gegenständen und das Verfolgen von Spuren anzulegen. Die Umsetzung wird gewiss Hundebesitzer UND Hund Freude machen. Der Schriftsatz wird aufgelockert durch heitere Zeichnungen und verdeutlichende Fotos. Viviane Theby entführt Sie in die spannende Welt der Gerüche und zeigt Ihnen, wie Sie mit und von Ihrem Hund lernenkönnen, auch einmal "mit der Nase zu denken". Ein tolles Buch, um seinen Hund mental auszulasten!!

 

Der Wolf im Hundepelz

Der Wolf im Hundepelz

Hundeerziehung aus unterschiedlichen Perspektiven - Autor: Günther Bloch – erschienen im Kosmos-Verlag – Preis: € 19,80

Was darf der Haushund und was nicht? Verliere ich meine "Ranghoheit", wenn sich mein Hund genüsslich auf dem Sofa räkelt? Muss ein Hund ständiger Kontrolle unterliegen oder darf er auch gewisse Freiheiten genießen? Haushunde als "Familienmitglieder" zu betrachten ist ja sicherlich sehr schön. Doch die unterschiedlichsten Erziehungskonzepte und die Diskussionen über Alpha-Position und Dominanz machen es dem Hundehalter nicht leicht, für sich und seinen Hund den "richtigen" Weg zu finden. DER Wolfspezialist Günther Bloch will kein Patentrezept vermitteln, sondern regt zu intensivem Nachdenken über unsere Beziehung zu unseren geliebten Vierbeinern an.

 

Hundekekse selbst gemacht

Hundekekse

Rezeptideen zum Nachbacken – Autorin: Andrea Packulat – erschienen im Kynos-Verlag,
ISBN 3-933228-97-2 – Preis: € 4,90

Warum eigentlich nicht mal selbst Leckerli für den Hund backen, anstatt fertige im Laden zu kaufen? Sie schmecken Ihrem Hund sicherlich besser, sind gesünder, preiswerter - und das Backen macht auch noch Spaß! Hier finden Sie eine Auswahl einfach nachzubackender, origineller Rezepte mit hundegerechten Zutaten. Ihr Hund wird begeistert sein! Das Buch enthält viele Bilder der fertigen Kekse und süße Hundebilder und ist mit Liebe gemacht.
Nicht nur meine Hunde und die vielen fremden, die mir begegnen, nein - auch mein Mann und meine Bekannten sind scharf auf die Kekse! Alle Rezepte, die ich ausprobiert habe, waren ausnahmslos genial. Schnell gemacht, wenige, gesunde Zutaten und fertig ist der Superkeks!

 

Futterprobleme bei Hunden

Futterprobleme bei Hunden

Autorin: Dr. med. vet. Vera Biber , erschienen im Animal Learn Verlag, ISBN-10: 3936188416,
Preis: 19€

Dr. Vera Biber studierte in Gießen, Berlin und Melbourne Veterinärmedizin und arbeitete anschließend mehr als 15 Jahre in eigener Praxis. In ihrer Tätigkeit als Tierärztin spezialisierte sie sich schon früh auf das Fachgebiet Diätetik und hält seitdem Vorträge und Fachseminare zu diesem Thema im In- und Ausland.

Mit diesem Buch lässt sie den Leser an ihrem reichen Erfahrungsschatz rund um die Ernährung des Hundes teilhaben. Ungeschminkt beschreibt sie die Nachteile von Fertigfuttermitteln und plädiert für eine naturgemäße Ernährung, deren Basis Frischfleisch und andere, veränderliche Komponenten ist.
Da Magen-Darm-Probleme heutzutage zu den häufigsten Erkrankungen in der Kleintierpraxis gehören, widmet sie sich diesem Themenkomplex im besonderen und erklärt auch für den Laien leicht verständlich, welch wichtige Aufgaben der Magen-Darm-Trakt im Organismus hat und wie Probleme in diesem Bereich behoben werden können. Ein weiterer Themenschwerpunkt dieses Buches ist die heftig umstrittene vegetarische Ernährung des Hundes.
"Futterprobleme beim Hund" wird so zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für alle Hundehalter, Tierpfleger, Züchter, Ausbilder, Tierheilpraktiker und naturheilkundlich interessierte Tierärzte

 

Natural Dog Food

natural dog food

Natural Dog Food: Rohfütterung für Hunde - Ein praktischer Leitfaden - Autorin Susanne Reinerth, erschienen Books on Demand-Verlag, ISBN-10: 383343063X, Preis € 29,99

Die Methode des Natural Dog Food basiert auf der natürlichen Ernährung des Hundes. Wölfe und Wildhunde ernähren sich schon immer ausschließlich nach den Regeln der Natur. Auch der Haushund stellt heute noch dieselben Ansprüche an sein Futter, wie seine wilden Ahnen. Sein Verdauungstrakt hat sich im Laufe der Domestikation, anders als sein Aussehen, nicht verändert. Somit zählt auch heute noch Fleisch als wichtigste Zutat in der Mahlzeit des Hundes. Ergänzt wird das Fleisch mit püriertem Gemüse, Obst, Kräutern und Zusatzfuttermitteln. Mit der Methode des Natural Dog Food lässt sich einfach und mit wertvollen Bestandteilen eine gesunde Ernährung mit individuellen Speiseplänen für den Hund zusammenstellen. Selbst bei Erkrankungen ist der Hund mit Natural Dog Food bestens versorgt, da auf gesundheitliche Probleme schnell und unkompliziert eingegangen werden kann. Natural Dog Food bietet dem interessierten Hundehalter die Möglichkeit, seinen Hund gesund, artgerecht und natürlich zu ernähren. Um eine gesunde Hundemahlzeit zuzubereiten, ist ein wenig Know-how notwendig, das in diesem Standardwerk der Rohfütterung vermittelt wird. Von A wie Arthrose bis Z wie Zeitmanagement werden all die Themen ausführlich behandelt, die mit der gesunden Ernährung des Hundes in Zusammenhang stehen.

 

BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter für Hunde

BARF

Broschiert, Autor: Swanie Simon, erschienen im Drei HundeNacht-Verlag, ISBN-10: 3939522007, Preis € 5,00

Kleiner Ratgeber zur artgerechten Ernährung des Hundes mit B.A.R.F. Mit Tabellen, Ernährungspläne, Literatur- und Linktipps. Inhalt: - Vorwort - Zur Ernährung des Hundes - Praktische Fütterung mit BARF - Fasten - Ernährungspläne - Futtermittelliste - Fleisch und Knochen - Gemüse und Obst - Getreide - Milchprodukte - Öle und Fette - Kräuter - Sonstige Futtermittel - Wasser - Nahrungsergänzung - muss das sein? - Vitamine - Mineralien - Umstellen auf BARF - Entgiftung? - Parasiten - Noch offene Fragen - Für die Taschenrechner-Fütterer - Bezugsquellen - Weitere Infos zu B.A.R.F. - Literaturempfehlungen

 

 

Dominanz

Dominanz

Broschiert - Animal Learn Verlag – Autor: Barry Eaton - Erscheinungsdatum: 2004 -
ISBN: 3936188092 Preis : 5,-€

Barry Eaton beschäftigt sich in dieser Broschüre mit dem Gedankenmodell des „dominanten“ Haushundes, das Grundlage vieler Erziehungsmethoden ist und seiner Meinung nach dringend einer Überarbeitung bedarf. Er trägt neueste Forschungsergebnisse zusammen und fragt dabei augenzwinkernd, ob es wirklich sein kann, dass jeder Hund im Grunde seines Herzens davon träumt, seine Familie zu beherrschen...
Eine Lesermeinung:
"Dein Hund tanzt dir auf der Nase herum, er versucht dich zu dominieren!" war die Aussage meines ehemaligen Hundtrainers. Irgendwie war die Vorstellung, dass mein Jack-Russel-Terrier Kontrolle über mich hat doch ein bisschen verrückt. Ich habe das nicht geglaubt. Mehr oder weniger durch Zufall besuchte ich ein Seminar mit der Hundetrainerin Turid Rugaas, auf dem ich das vorliegende Buch erwarb. Und? Es hat mich in meiner Meinung über Hunde bestärkt. Seit mittlerweile einem Jahr behandle ich meinen Jacky, anders als in der traditionellen Hundeerziehung, als vollwertiges Lebewesen mit Stärken und Schwächen. Der Hund ist zufriedener und entspannter und alles andere als dominant.

 

Die Welt in seinem Kopf

die Welt in seinem Kopf

Über das Lernverhalten von Hunden- Autorin Dorothée Schneider,
erschienen im Animal Learn-Verlag, ISBN: 978-3-936188-19-6, Preis: € 19,00

Hardcover, 166 Seiten,
mit zahlreichen farbigen Abbildungen

Dorothée Schneider konnte in ihrer über 20-jährigen Tätigkeit als Trainerin einen weitgreifenden, positiven Wandel in der Hundeszene miterleben: Veraltete Ausbildungsmethoden, die den Hund mit Drill und Härte in ein gewünschtes Verhalten zwingen, sind passé. Die gewaltfreie Ausbildung und Erziehung unter Berücksichtigung rassespezifischer Verhaltensweisen ist heute in aller Munde und setzt neue Maßstäbe für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund.

Trotzdem ist ein kritischer Blick auf die vielen unterschiedlichen Methoden, die zum Einsatz kommen, angebracht. Dabei ist es ungeheuer spannend und hilfreich zu wissen, wie der Hund überhaupt lernt und was sich in seinem Kopf dabei abspielt.

Das vorliegende Buch vermittelt auf anschauliche und verständliche Weise dieses Fachwissen rund um das Thema Lernen bei Hund und Halter. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Methoden und Trainingsanweisungen auf ihre biologische Stimmigkeit hin zu überprüfen. Ist das Training „gehirngerecht“ aufgebaut? Stimmt die angebotene Ausbildungsmethode mit dem Wesen Ihres Hundes überein? Hat der Hund Spaß an seinem Training? Dieses Buch hilft Ihnen außerdem, die Abeit einer Hundeschule oder eines Trainers fachlich zu beurteilen und Ihren Hund so vor unsinnigen Übungsanleitungen, überzogener Strenge und falsch gesteckten Trainingszielen zu bewahren

 

 

Das große Spielebuch für Hunde

Das große Spielebuch der Hunde

Beschäftigungsideen – Autorin: Christina Sondermann – erschienen im Cadmos-Verlag – ISBN 3861277824– Preis: € 22,90

Mehr als 100 einfach umzusetzende Spielideen gegen die Langeweile im Hunde-Alltag: vom Denksport über die Nasenarbeit bis hin zum Wohnzimmer- und Garten-Agility, von Kauspielen bis zum Abenteuer-Spaziergang. Die Spiele eignen sich für Hunde jeden Alters und können allesamt zuhause oder auf dem Spaziergang gespielt werden.

Steigen auch Sie ein in die Welt der Hundespiele:
- Bestaunen Sie, zu welchen Superleistungen die Hundenase fähig ist.
- Basteln Sie intelligente Leckerchen-Automaten.
- Überraschen Sie Ihren Hund mit spaßbringenden Kau-Spielen.
- Bewältigen Sie gemeinsam einen Wohnzimmer-Parcours.
- Lassen Sie den Spaziergang zu einem spannenden Abenteuer werden.
- Gestalten Sie Ihren Garten zeitweise zu einem Hunde-Spielplatz um.
- Machen Sie ein fröhliches Spiel aus den Übungen zur Alltagstauglichkeit.

 

Calming Signals

Calming signals

Die Beschwichtigungssignale der Hunde - Autorin: Turid Rugaas - erschienen im Animal Learn Verlag - ISBN 3-936188-01-7 - Preis: € 19,00

Ihre Forschungsarbeit über Beschwichtigungssignale bei Hunden und Wölfen haben die Norwegerin Turid Rugaas weltweit bekannt gemacht. In diesem Buch erklärt sie, warum, wann und wie Beschwichtigungssignale von Hunden eingesetzt werden. Ebenso beschreibt sie, wie wir Menschen die Signale erkennen, deuten und sogar selbst einsetzen können. So wird es jedem möglich, zu einem besseren Verständnis seines eigenen, aber auch fremder Hunde zu kommen.
Dieses Buch ist die spannende Einladung, die faszinierende Welt der hundlichen Kommunikation noch besser kennen zu lernen. Mit vielen Farbfotos und Fallbeispielen!

 

 

 

 

Home

Eurasier

der entspannte Hund

Erlebnis Gassi

Galerie

Kekse

Buchtipps

dies und das

Links

 

Erste Hilfe für den Hund

Erste Hilfe

 

Impressum

 

 

Rico